X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Historisches Zentrum Asolo

TECHNISCHE DATEN:

Projekt: Freiraummobiliar für das historische Zentrum
Ort: Asolo, TV, Italien
Auftraggeber: Gemeinde Asolo
Realisierung: 2013
Stadtmobiliar Produkte: Bank Contour, Abfallbehälter Lineacestino, Pflanzschale Lineafiore, Anschlagetafel Linea, Absperrelement Lock

Die Altstadt von Asolo wird erneuert: Finde deinen Horizont!
Verbindung von Stadtqualität und Wohnlichkeit des historischen Zentrums seitens der Bewohner, Garantie einer höheren Benutzerfreundlichkeit für Besucher und Touristen, eine höhere Attraktivität der Innenstadt für die Bewohner von Asolo.
Dies sind einige der Ziele, welche am Anfang des Projektes "Cento Orizzonti - Hundert Horizonte", welches vor eineinhalb Jahren begann. Das Projekt wurde zum Teil von der Region Veneto finanziert und war der Anfang eines Sanierungs- und Revitalisierung-Prozesses des historischen Zentrums, welches sich in diesen Wochen konkretisieren wird und zwar durch die Erneuerung des Stadtmobiliars und durch ein neues Regional- und Tourismusmarketing.
Mit diesem Projekt wollte man vor allem einen Entscheidungsweg einleiten, in welchem die Gemeindeverwaltung eine aktive Beteiligung der wichtigsten Akteure der Stadt gesucht hat, sowie in enger Zusammenarbeit mit Händlern, Institutionen und lokalen Behörden, des lokalen Tourismusverbandes, von Vereinen, Kulturvereinen und Wohltätigkeitsorganisationen.
 

Und so ist es, dass die Stadt Asolo zum Beispiel:
  • eine koordiniertes Image haben wird, welches auf einem neuen Logo und einer neuen Grafik basiert und welches Grundlage der zukünftigen Kommunikation sein wird;
  • eine neue Internetseite und neu organisierte soziale Netzwerke haben wird, welches es der Stadt erlauben in einer ansprechenderer und effektiveren kommunikativen Art und Weise touristische Angebote und Dienstleistungen einer nationalen und internationalen Szene anzubieten;
  • eine App, iphone und android, welche vorwiegend für die historische Altstadt eingerichtet wurden;
  • einen gemeinsamen Veranstaltungskalender haben wird, welcher eine neue Kooperation und eine effektivere Planung und Koordination der Veranstaltungen und Initiativen von Vereinen ermöglicht.

Aber nicht nur die Marketing-Aktivitäten und die Kommunikation sind die Grundlage für das neue Gesicht der Altstadt . Auch aus der Sicht der Infrastrukturen:
  • wurden das Stadtmobiliar komplett erneuert und zwar um Effizienz, Solidität und Langlebigkeit der Materialien zu garantieren; außerdem sollten sich die gewählten Elemente perfekt in das historische Ambiente einfügen;
  • wurden Schilder für die Kommunikation der LTZ aufgestellt;
  • wurde ein neues Zugangssystem zum Parkplatz Cipressina geplant.
Was nicht möglich war mit diesem Projekt zu realisieren, wird mit einem neuen Bauvorhaben, welches bereits von der Region genehmigt wurde, verwirklicht werden und schon im nächsten Monat für einen Planungszeitraum von zwei Jahren beginnen. Die Gemeinde Asolo wird Leiter einer Partnerschaft mit den Gemeinden San Zenone und Fonte sein sowie mit vielen sozial-ökonomischen Akteuren des Gemeindegebietes.
Contour euroform w - Parkbank in Holz im Stadtzentrum von AsoloLineacestino euroform w - Abfallbehälter aus verzinktem Metall im Stadtzentrum von AsoloLineafiore euroform w - Pflanzkübel aus verzinktem Metall im Stadtzentrum von AsoloLock euroform w - Poller und Fahrradanlehnbügel im Stadtzentrum von AsoloLineabacheca euroform w - Aushangtafel in verzinktem Metall im Stadtzentrum von Asolo