• Tel. +39 0474 678131
  • Kontakt

Inspirierende architektonische Projekte für Fahrräder


Datum 28. Juli 2020
 

Heutzutage werden Fahrräder nicht nur für den Sport oder als Freizeitbeschäftigung genutzt. Immer mehr Menschen wählen das Fahrrad als Hauptverkehrsmittel.
Die Architektur spielt eine fundamentale Rolle bei der Förderung der Fahrradnutzung, da eine gut ausgestattete Stadt mit sicheren Fahrradwegen, zahlreichen Fahrradabstellplätzen und Bereichen zum freien Fahren die Menschen dazu ermutigen wird, ihr Auto viel weniger zu benutzen.

Fahrräder können eine wichtige Rolle für die ökologische Nachhaltigkeit und die Lebensqualität der Menschen spielen. Deshalb ist es für die Städte von grundlegender Bedeutung, sie an prominenter Stelle zu positionieren, als wichtiger Förderer einer nachhaltigen Mobilität. Im Rahmen dieses Modells erscheint es dringend geboten, die Nutzung von Fahrrädern in den heutigen Städten zu fördern und sie bei der Konzeption und Planung zu berücksichtigen.

Dänemark und die Niederlande sind derzeit die führenden Länder in der Architektur für Fahrräder. Sie gelten aufgrund ihrer hervorragenden Infrastruktur und Architektur als Radfahrerparadies und sind damit eine weltweite Referenz auf diesem Gebiet.
(Artikel von Archdaily  3. Juni)

WIR BIETEN einfache Fahrradständer, Doppelstock-Fahrradparker, komplexe Fahrraddepots oder Überdachungen. Gemeinsam mit unserem Partner Klaver aus den Niederlanden, haben wir bestimmt das Richtige für Sie! 

•    effiziente und platzsparende Fahrraddepots
•    benutzerfreundliche Fahrradsysteme
•    Analyse, Planung und Fertigung
•    optimale Sicherheit und Mobilität
•    patentiertes Design

>mehr Infos<