Der neue Treffpunkt für Fitnessfreunde


Datum 7. Juli 2021

Kürzlich wurde in Bruneck der zweite Calisthenics Park in Betrieb genommen. Er befindet sich in der Stegener Straße im Bereich der Eisenbahnbrücke über die Rienz.

 

Fitness im Freien - das neue "Outdoor Gym" in Bruneck

Die neue Trendsportart, die eigentlich aus dem antiken Griechenland kommt, hat mittlerweile auch Südtirol erreicht. Calisthenics ist eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von Turnbewegungen beinhaltet, für deren Ausführung in der Regel nur das eigene Körpergewicht genutzt wird. Der Calisthenics Park in Stegen ist nach jenem in St. Georgen die zweite Anlage dieser Art im Gemeindegebiet von Bruneck.
Den Zuschlag für die Lieferung der Trainingsgeräte erhielt die Firma Euroform aus Sand in Taufers, der Bodenbelag wurde von der Firma. Sportbau aus Bozen geliefert und in Zusammenarbeit mit dem Stadtbauhof verlegt. „Es ist hinlänglich bekannt, dass Sport Körper und Geist fit und gesund hält. Der neue Calisthenics Park ist ein Ort, an dem Junge und Junggebliebene kostenlos trainieren können.“ unterstreicht Bürgermeister Roland Griessmair.
Dass ein Calisthenics Park, nach dem Modell von St. Georgen, ein lang gehegter Wunsch der Stegener Dorfbevölkerung war, weiß auch Stadtrat Anton Mair unter der Eggen. „Die Lage des neuen Calisthenics Park ist ideal, da er von sowohl vom Stadtzentrum als auch von Stegen gut und schnell erreichbar ist. Sportbegeisterte haben damit ein zusätzliches Trainingsangebot“, hebt der für die Belange des Dorfes Stegen zuständige Stadtrat Mair unter der Eggen hervor. Sollte die neue Trendsportart weiter Fuß fassen, könnten auf dem Gemeindegebiet weitere Calisthenics Parks folgen.*

*https://www.gemeinde.bruneck.bz.it/de/Neuer_Calisthenics_Park_in_Stegen

 

mehr infos


Letzte Neuigkeiten